Book-Cover-Display-MockupfreiBringen Sie Ihre negativen inneren Stimmen auch an den Rand der Verzweiflung, weil Sie nicht wissen, wie Sie diese ausschalten können?

Mit diesem Buch erhalten Sie auf 112 Seiten eine Anleitung, wie Sie Ihre inneren Stimmen zu Ihren Freunden machen.

 

 

Haben Sie auch Gedanken, die Ihnen den lieben langen Tag durch den Kopf gehen? Und die Sie oft am erholsamen Schlaf hindern?

Halten Sie diese Gedanken auch noch mit Selbstgesprächen am Leben?

 

Textauszug 1

Stellen Sie sich das Leben einmal wie einen gesunden Fluss vor. Dieser Lebensfluss plätschert fröhlich vor sich hin, das Wasser ist klar und rein, der Fluss mächtig und groß.

Und jetzt stellen Sie sich Ihre negativen Selbstgespräche als Lastwagen vor, die ständig Unrat und Schutt in dieses klare Gewässer kippen.

Immer wieder fährt diese LKW-Flotte und kippt Müll in den Fluss, den lieben langen Tag – und bei vielen auch noch nachts, wenn Sie diese inneren Stimmen nicht einschlafen lassen.
Mit der Zeit ist von dem sauberen klaren Wasser nichts mehr zu sehen. Alles ist voller Gerümpel, Müll und Unrat.

Damit aber noch nicht genug ……

der Kampf mit den inneren Stimmen

Textauszug 2

Sechs Wörtchen nehmen mich in Anspruch jeden Tag:
ich soll, ich muss, ich kann, ich will, ich darf, ich mag.
(Friedrich Rückert)

Wenn Sie die Wörtchen soll und muss zu oft in Ihren Gedankenstimmen hören, dann sollten Sie diese Stimmen einmal genauer beobachten.
Niemand wird zu etwas gezwungen, nicht einmal zum Arbeiten. Sie haben immer selber die Wahl, was Sie tun.

„Ich soll/muss immer alles allein machen.“
„Ich muss jeden Tag zur Arbeit.“
„Ich muss mein Zimmer aufräumen.“

Wer zwingt Sie denn dazu?
Vielleicht wirkt dieser Satz jetzt ein bisschen provokant auf Sie? Meine Klienten, die ja wegen einer Veränderung zu mir kommen, kennen meine liebevollen Provokationen. Nur wenn Sie durch provokante Fragen aufgerüttelt werden und ins Nachdenken kommen, wird es Veränderung geben. Ansonsten bleiben Sie ja im alten Trott stecken.
Aber es muss nach einer provokanten Aufrüttelung auch immer einen Lösungsansatz geben …..

KreativitŠt, kreativ, Ÿberlegen, Cluster-Verfahren, Cluster, Lšsungsweg, Clustering, Einfallsreichtum, mindmap, mind map, mind-map, Mind Mapping, lernen, lernfŠhig, Vorstellungskraft, Phantasie, Fantasie, kognitiv, Lšsung, Ziel, Vorstellungsvermšgen, Vorausschauend denken, nachdenken, Denkprozess, Abstraktionsvermšgen, Verstehen, Denkpsychologie, System, Intuition, KreativitŠtstechniken, Vision, Ideen, Idee, Geistesblitz, Lšsungsansatz, Strategie, Denkmuster, Problemlšsung, Ausweg, Entscheiden, finden, intelligent, Brainstorming, trial-and-error

Textauszug 3

Ich habe Ihnen jetzt die wichtigsten Stimmen vorgestellt und analysiert. Bestimmt gibt es noch weitere Stimmen, die Ihnen durch den Kopf huschen.

Das ist eine ganz schön große Mannschaft, oder?
Wie eine Fußballmannschaft – mit den Spielern auf dem Feld, und jenen, die auf der Ersatzbank auf Ihren Einsatz warten.

Jede Fußballmannschaft braucht einen Trainer, der sie leitet und führt. Ohne einen fähigen Trainer hätte es unsere Nationalmannschaft zum Weltmeistertitel geschafft. Alle sind Teil eines Teams.

Diese inneren Stimmen können wir genauso mit einer Fußballmannschaft vergleichen. Bei dieser Mannschaft sind aber SIE der Trainer dieser Spieler ……

Strategie und Planung

 

Sie können zwischen einem E-Book (kompatibel mit allen E-Book Readern) zum Preis von 11,99 € oder
zwischen der Druckversion zum Preis von 15,99 € zzgl. Versandkosten wählen.

Bei Kauf von mehreren Artikeln aus meinem Angebot erfragen Sie bitte vor Kauf die Versandkosten.

Button IngeborgNagel kaufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen